2016 von Julia Eisele gegründet, ist der Eisele Verlag Autoren ein Zuhause,
das deren Individualität respektiert und fördert. 
Der Eisele Verlag steht für inhabergeführte Qualität, für liebevoll gestaltete Bücher
und mit Passion vertretene Inhalte.

Als eine seit 20 Jahren erfolgreiche Büchermacherin folgt Julia Eisele dabei
stets ihrem eigenen Geschmack. Dieser ist ebenso vielseitig und individuell
wie der des modernen Lesers. Wie dieser fragt sie abseits der klassischen Etiketten 
von »Unterhaltung« und »Literatur«: Ist es besonders? Inspiriert es mich?
Kann es mich und andere begeistern? Besonders häufig sind dies Romane
auf der Schwelle von »U« zu »E«: Emotional berührende Texte mit einer starken
Geschichte und einer besonderen Erzählstimme.

Um höchste Qualität zu gewährleisten, publiziert der Eisele Verlag wenige ausgewählte
Neuerscheinungen pro Jahr. Von dieser Konzentration auf das Wesentliche profitieren die Leser,
aber auch die Autoren und ihre Texte, die von der Verlegerin persönlich betreut werden.

Erstklassige Pressearbeit und ein starker Vertriebspartner sorgen
für hohe Präsenz in Medien und Handel.

Der Eisele Verlag kombiniert so das Beste aus beiden Welten: 
Die Professionalität der Großen mit der Leidenschaft der Unabhängigen.