Deutscher Verlagspreis 2020
Deutscher Verlagspreis 2021

CLARE CHAMBERS
Kleine Freuden

Roman

Aus dem Englischen von Karen Gerwig

Originaltitel: Small Pleasures, Weidenfeld & Nicolson 2020

432 Seiten

Broschur mit Klappen und gestalteten Umschlaginnenseiten

12,5 x 18,7 cm

€ 16,00 (D) | € 16,50 (A)

ISBN: 978-3-96161-145-4

WG 2112

Erscheint am 29. September 2022

Auch als E-Book erhältlich

 

»Ein bestechender Roman über
Pflichtgefühl und Begehren.«
THE SUNDAY TELEGRAPH

1957, im Südwesten von London. Jean Swinney geht auf die Vierzig zu und ist Redakteurin bei einer lokalen Tageszeitung. Von der Liebe enttäuscht, lebt sie ein unscheinbares Leben gemeinsam bei ihrer halsstarrigen Mutter. Als eine junge Frau sich bei der Zeitung meldet und behauptet, ihre Tochter sei das Ergebnis einer unbefleckten Empfängnis, wird Jean mit der Erforschung der Angelegenheit beauftragt. Ist Gretchen Tilbury eine Betrügerin, oder hat sich an ihr tatsächlich ein Wunder vollzogen? Je mehr Jean in der Sache recherchiert, desto näher kommt sie Gretchen, deren freundlich-humorvollem Ehemann und ihrer zauberhaften Tochter Margaret. Die erblühende Freundschaft zu den Tilburys gerät immer mehr in Konflikt mit ihrer Aufgabe als Ermittlerin und bringt alle Beteiligten nach und nach in Bedrängnis. Und doch will Jean die Hoffnung auf ein wenig Glück nicht aufgeben.