Deutscher Verlagspreis 2020

MADELINE MILLER
Ich bin Circe

Roman

Aus dem amerikanischen Englisch von Frauke Brodd

Originaltitel: Circe, Little, Brown and Company 2018

528 Seiten

Broschur mit gestalteten Umschlaginnenseiten

12,5 x 18,7 cm

€ 14,00 (D) | € 14,40 (A)

ISBN: 978-3-96161-095-2

WG 2112

Erscheint am 2. November 2020

Auch als E-Book erhältlich

 

»Göttlich-antiker Feminismus:
ein fabelhafter Bestseller!«
BRIGITTE

Circe ist die Tochter des mächtigen Sonnengotts Helios und der Nymphe Perse, doch sie ist ganz anders als ihre göttlichen Geschwister. Ihre Stimme klingt wie die einer Sterblichen, sie hat einen schwierigen Charakter und ein unabhängiges Temperament; sie ist empfänglich für das Leid der Menschen und fühlt sich in deren Gesellschaft wohler als bei den Göttern. Als sie wegen dieser Eigenschaften auf eine einsame Insel verbannt wird, kämpft sie alleine weiter. Sie studiert die Magie der Pflanzen, lernt wilde Tiere zu zähmen und wird zu einer mächtigen Zauberin. Am Ende muss sie sich als Magierin, liebende Frau und Mutter ein für alle Mal entscheiden, ob sie zu den Göttern gehören will, von denen sie abstammt, oder zu den Menschen – die sie lieben gelernt hat.