Gill Sims
Mami muss mal raus
Tagebuch einer gestressten Mutter

Roman

Aus dem Englischen von Ursula C. Sturm

Originaltitel: Why mummy swears. The struggles of an exasperated mum, HarperCollins 2018

ca. 352 Seiten

Klappenbroschur mit gestalteten Umschlaginnenseiten

13,5 x 20,5 cm

€ 15 (D) | € 15,40 (A)

ISBN: 978-3-96161-055-6

WG 1112

Erscheint am 15. März 2019

Auch als E-Book erhältlich 978-3-96161-064-8

Mami braucht ’nen Drink – jetzt erst recht.

SUNDAY TIMES
Bestseller # 1

 

»Der Brüller!« Brigitte über 

Mami braucht’nen Drink

 

Der Alptraum aller Eltern – der Beginn der Schulferien. Statt in der Sonne zu liegen und ein Buch zu lesen – neben sich ein schönes kühles Glas PinotGrigio –, muss Mami ihre zwei gelangweilten Lieblinge bei Laune halten. Panisch meldet sie die Kinder bei Sportfreizeiten und anderen Betreuungsangeboten an und muss sich trotzdem andauernd bei der Arbeit abmelden. Mami ist erschöpft. Aber das ist erst der Anfang … Nachdem eine unangenehm hilfsbereite Nachbarin Mami überredet hat, sich doch auch im Elternbeirat zu engagieren, muss sie die Schulweihnachtsfeier organisieren und es dabei allen anderen Eltern recht machen – ein Ding der Unmöglichkeit. Als dann auch noch ihr Vater mit seiner neuen (deutlich jüngeren) Flamme anrückt und ihre egozentrische Mutter die Aufmerksamkeit ihrer Tochter einfordert, hat Mami gar keine Verschnaufpause mehr. Kann es noch schlimmer kommen?